Herzlich willkommen zur
DWA-Landesverbandstagung 2017!


Unter dem Motto „Wasserwirtschaft – Wissen macht Zukunft" trifft sich am 12./13. Oktober 2017 die südwestdeutsche Wasserwirtschaft zur DWA-Landesverbandstagung Baden-Württemberg in Fellbach.

Wissen macht Zukunft . Wasserwirtschaft im Südwesten trifft sich auf DWA Landesverbandstagung Baden-Württemberg

„Wissen macht Zukunft“ - unter diesem Tagungsmotto findet am 12./13. Oktober 2017 die Landesverbandstagung der DWA Baden-Württemberg in Fellbach bei Stuttgart, zu der u.a. der Umweltminister Baden-Württembergs Franz Untersteller sein Kommen zugesagt hat. Der Deutsche Effizienzpapst und Träger des Deutschen Umweltpreises, Prof. em. Dr. Peter Hennicke, ehemaliger Präsident des WuppertaI Instituts spricht über „Klima und Ressourcenschutz als Zukunftsinvestitionsprogramm“.

Konstant hohe Aussteller-und Teilnehmerzahlen über die letzten Jahre hinweg haben diese DWA - Tagung im "Ländle" zu einer wichtigen und anerkannten Marke innerhalb der Wasserwirtschaft entwickeln lassen. Dabei ist die Verbindung von Forschung und Technik das prägende Kennzeichen. Aktuelle Themen, wissenschaftlich abgesicherte Referate sowie Beiträge erfahrener Praktiker stehen für das fachlich hohe Niveau dieser Veranstaltung. Die diesjährigen Themenschwerpunkte sind:

  • Wasserrechtliche Anforderungen in Baden-Württemberg
  • Technik in der Praxis
  • Regenwasserbehandlung- Betrieb von Regenbecken
  • Aus Forschung und Technik – Bereit für die Digitale Herausforderung
  • Infrastruktur – kommunaler Schatz im Untergrund
  • Kanalnetze und Kläranlagen – Nichts geht mehr – Feuchttücher im Abwasser
  • WBW-Forum: Lebensraum Fließgewässer: Beobachten-Bewerten-Handeln
  • Nachwuchskräfteinitiative Azubi Day und Study Day
  • Wasserresiliente Stadt: Chancen, Risiken und Gefahrenabwehr
  • KomS-Technologieforum zur Spurenstoffelimination – Innovation trifft Technik

Die Ausstellung ist ausgebucht !

Ausstellung: Ein Rundgang durch die ausgebuchte Fachausstellung lohnt sich! Denn rund 100 Firmen und Ingenieurbüros präsentieren Produkte und technisches Know-How für die erwarteten rund 600 Teilnehmer der Wasserwirtschaft.

Nachwuchsförderung – das Projekt für die Zukunft! Seit langem fest im Tagungsprogramm verankert, erhalten junge Wissenschaftler, Ingenieure, Studenten und Auszubildende der umwelttechnischen Berufe Gelegenheit, sich in eigenen Foren über ihre Karrierechancen zu informieren und weitergehende Kontakte zu knüpfen. Neu dabei ist das Netzwerk Junge DWA!

Kooperationspartner: Unsere Kooperationspartner 2017 sind geanetz.plus, KomS, RÜB-BW, BWK und WBW

DWA Landesverbandstagung 2017: Plattform und Treffpunkt für die Wasserwirtschaft Baden-Württemberg.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.landesverbandstagung-bw.de

zum Tagungsprogramm: Programmflyer

(Stand Juli 2017)


Für Ihre Planung! Termin für die nächste DWA-Landesverbandstagung: 17./18.10.2019


© Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. // (DWA)


© Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. // (DWA)