Herzlich willkommen zur
DWA-Landesverbandstagung 2017!

Wasserwirtschaft – Wissen macht Zukunft. Wasserwirtschaft im Südwesten trifft sich auf DWA Landesverbandstagung Baden-Württemberg

Unter dem Motto „Wasserwirtschaft – Wissen macht Zukunft trifft sich am 12./13.Oktober 2017 die südwestdeutsche Wasserwirtschaft zur DWA-Landesverbandstagung Baden-Württemberg in Fellbach.

Konstant hohe Aussteller-und Teilnehmerzahlen über die letzten Jahre hinweg haben diese Tagung der DWA Baden-Württemberg zu einer wichtigen und in der Branche der Wasserwirtschaft anerkannten Marke entwickeln lassen. Dabei ist die Verbindung von Forschung und Technik das prägende Kennzeichen. Aktuelle Themen, wissenschaftlich abgesicherte Beiträge sowie Referate aus der Sicht erfahrener Praktiker stehen für das fachlich hohe Niveau dieser Veranstaltung. Erneut werden auch 2017 rd. 600 Teilnehmer der Wasserwirtschaft erwartet.

Die Vorbereitungen für das umfangreiche Tagungsprogramm 2017 sind im vollen Gange. Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller, Mdl sowie der Deutsche Effizienzpapst Prof. em. Dr.Peter Hennicke, Träger des Deutschen Umweltpreises, Ökonom, Politikberater und Vordenker für Energieeffizienz haben ihr Kommen zugesagt.

zum Tagungsprogramm:

Forschung, Technik, Praxis - um diese Trias wird sich das Tagungsprogramm der Landesverbandstagung BW drehen. Im Mittelpunkt stehen die Schwerpunktthemen EU-WRRL – Anforderungen an die Abwasserbeseitigung - Neues aus Forschung und Technik - Erneuerung von abwassertechnischen Anlagen – Anforderungen an Technik, Personal und Organisation- Betrieb von Kanalnetzen und Kläranlagen - Wasserresiliente Stadt – Starkregen: Chancen, Risiken, Gefahrenabwehr - Kanalsanierung und Grundstücksentwässerung, das geanetz. plus-Forum - KomS-Technologieforum zur Spurenstoffelimination - RÜB-Technologieforum zum Betrieb von Regenbecken. Zu diesen Themen sind in Folge des call for proposals vielfältige und Innovationen versprechende Referate eingegangen.

Ausstellung:

Die Ausstellungsflächen werden von Ausstellerseite stark nachgefragt. Bereits im 1. Quartal 2017 sind rd. 80 % der verfügbaren Flächen vergeben. Das Sponsorenkonzept sowie eine geplante Technikschau machen diese Tagung auch für die Fachaussteller attraktiv.

Nachwuchskräfte: Im Rahmen der Nachwuchskräfteinitiative sind ein AZUBI-Forum sowie ein Study Day fest eingeplant.

www.landesverbandstagung-bw.de

(Stand März 2017)

P.S. Für Ihre Planung! Termin für die nächste DWA-Landesverbandstagung: 17./18.10.2019



Unsere Kooperationspartner 2017 sind geanetz.plus , KomS, RÜB-BW, BWK und WBW